DTM-Spotting III

Am Sonntag bin ich trotz der Hitze noch nach Dortmund zum Flughafen gefahren … hat sich für mich gelohnt, auch wenn ich mich im ersten Moment geärgert habe. Kurz bevor ich am Spotterpunkt ankam landete etwas verfrüht Germanwings D-AKNQ (der A319 mit der weißen Nase). Die Maschine hatte ich zwar bereits in Stuttgart erwischt, aber ebenfalls nicht bei der Landung. So habe ich den Flieger jetzt zweimal beim Start fotografiert … ich bin mal gespannt, wann ich mal eine Landung von ihm aufnehmen kann.

IdeaPad S10

Man sollte ja meinen, daß ein PC und ein Notebook für einen Menschen ausreichend sind … normalerweise ja, aber nicht wenn man das Notebook selten außer den eigenen vier Wänden betreibt. Ich finde, mein DELL Vostro 1520 ist zwar ein ziemlich gutes Notebook, aber für richtige Mobilität braucht es ein kleineres Gerät, welches man z.B. auch problemlos im Fotorucksack verstauen kann. Nach intensiver Suche habe ich mich für ein Lenovo IdeaPad S10-2 mit integriertem UMTS-Modem entschieden.
Das Gerät ist wertig verarbeitet und wiegt trotzdem nur wenig mehr als 1KG. Die Auflösung von 1024×574 Px erscheint einem zunächst winzig (wenn man es gewohnt ist mit 1900×1200 Px zu arbeiten), aber mein erster eigener Windows 95 PC hing auch nur an einer 15 Zoll Röhre mit einer Auflösung von 800×600 Px … das ging auch. Und es gibt ja auch die Möglichkeit, Anwendungen im Vollbildmodus zu betreiben.

Weiterlesen

Spotten am EuroAirport

In der Nähe unseres Urlaubsdomizils liegt/lag der EuroAirport Basel/Mulhouse/Freiburg, denn wir zweimal für einen kleinen Abstecher besucht haben. Die Spottingmöglichkeit „Belvedere“ ist total klasse; man steht unweit der Start- und Landebahn auf gleicher Höhe, braucht keine Leiter und kann die (leider manchmal recht langen) Pausen bequem auf einer der zahlreichen Sitzmöglichkeiten verbringen. Gefunden habe ich diesen Spottingmöglichkeit auf dieser Seite.
Leider läuft der größte Teil des Cargo-Verkehrs in den frühen Morgen- und in den späten Abendstunden, so daß wir nur eine FedEx-Maschine erwischen konnten. Einige Exoten (zumindest für uns) waren aber trotzdem dabei, die wir so in Düsseldorf und/oder Dortmund eher nicht kennen.
Viel Spaß beim Betrachten der 32 Fotos!

DTM-Spotting II

Heute war ich mal wieder zum Spotten in Dortmund. Irgendwie ist der Zeitplan im Netz auch nur eine grobe Orientierungshilfe; die Flieger kommen und gehen scheinbar wann sie wollen. Die Maschine der Sky Airlines hatte heute deutlich Verspätung, aber vielleicht haben die mit dem Start auch nur auf mich gewartet ;-). Neben dem Dortmunder Standard-Traffic gab es auch kleinere Flugzeuge zu sehen. Die Bilder sind bereits alle online.

DUS-Spotting IV

Am 15. Mai war ich alleine in Düsseldorf am Flughafen. Aber langweilig wurde es trotzdem nicht, da zum einen der Traffic ganz interessant war und zum zweiten ich mich prima unterhalten habe ;-).
Die Fotos sind wie gewohnt im entsprechenden Ordner untergebracht, der mittlerweile knapp 200 Bilder umfaßt.

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 29 30 31 Nächste