Und schon wieder Flugzeuge …

Diesmal allerdings kein echtes Spotting, sondern nur leicht nachbearbeitete Screenshots aus dem Microsoft Flight Simulator X. Wer Spaß daran hat oder einfach nur neugierig ist, kann ja mal einen Blick riskieren 😉 … hier.
Auf den Screenshots ist kein nackter FSX-Standard zu sehen, sondern eine durch zahlreiche Zusatzsoftware „aufgehübschte“ Version. Die Zusatzsoftware habe ich im jeweiligen Screenshot-Ordner mit aufgeführt.

Windows 64Bit – Canon RAW Codec Problem – Stand Ende 2011

Da ich mir ein neues Mainboard (ASUS P8P67) und eine neue CPU (Intel i2500k) gegönnt habe, stand auch eine Neuinstallation von Windows 7 an. Ich stand natürlich auch wieder vor dem Problem, die Thumbnails für meine im RAW-Format aufgenommenen Fotos angezeigt zu bekommen.
Geld für eine Lösung ausgeben wollte ich nicht (dieses Codec Pack ist wohl mittlerweile kostenpflichtig), also habe ich es mal mit Windows-Bordmitteln versucht … und es funktioniert. Voraussetzung ist die Installation der Windows Live Fotogalerie und eines Codec Packs von Microsoft, welches diverse RAW-Formate unterstützt. Getestet habe ich es mit RAW-Dateien der Kameras Canon EOS 300D, EOS 350D, EOS 400D, EOS 30D und EOS 40D.
Das „Microsoft-Kamera-Codec-Paket“ ist hinter dieser URL zu finden: Download-Seite bei Microsoft.
Es gibt je eine Version für 32Bit- und 64Bit-Systeme. Getestet habe ich mangels eines 32bittigen Windows 7 nur mit zwei 64Bit Versionen (Home & Ultimate).
Vielleicht ist dieses Update zum meistgeklickten Blogeintrag auf dieser Website ja für den ein oder anderen ganz nützlich. Spannend wäre es für mich zu erfahren, bis hin zu welchem Kameramodell Microsoft RAW-Dateien unterstützt … meine/unsere Kameras sind ja halt doch schon etwas betagter ;-).

DUS am 18.06.2011

Da wir gestern in Oberhausen auf dem dforum-Treff waren, nutzten wir die Wartezeit auf den Check&Clean meiner EOS 30D + EOS 40D, um etwas in DUS zu spotten. Zum Einsatz kam eine EOS 300D … uff, so gut die Kamera immer noch ist, aber die Verarbeitunsgeschwindigkeit ist wirklich hart an der Grenze. Kaum macht man mal 2-3 RAWs am Stück, heißt es erstmal warten, bis man den Auslöser wieder durchdrücken kann. Vielleicht sollte man auch einfach etwas bewußter Fotografieren ;-).
Die (wenigen) Bilder sind bereits online: hier.

Ja, auch Android zeichnet auf

Nicht nur AnwenderInnen der Produkte aus dem Hause von Steve Jobs sind von der Datensammelwut ihrer Schöpfer betroffen, sondern unter Umständen auch Besitzer eines Android-Smartphone. Allerdings wird hier der Anwender bei der Einrichtung des Systems gefragt, ob er dies auch zulassen möchte und eine negative Antwort wird hier auch auf dem Gerät umgesetzt. Wenn man die Funktion versehentlich aktiviert hat, kann man diese einfach in den Einstellungen wieder deaktivieren.

Netterweise verschickt Google auch E-Mails, die nochmal darauf hinweisen, daß ich diese Funktion aktiviert habe. Ich vermute mal, daß alle Android-Anwender eine solche E-Mail bekommen haben. Also ganz nach dem alten Google-Motto „don´t bei evil“ ;-).

AMS, CGN, DUS & FRA 2011

Endlich komme ich mal wieder dazu, Bilder online zu stellen. Anfang März war AMS bei eisigen Temperaturen angesagt, mit genialem Morgenlicht. In CGN gab es reichlich Cargomaschinen zu sehen und in DUS kam Turkish Airlines zum Anfang der Osterferien mit großem Gerät. In FRA waren wir im Januar und im März. Einfach mal in Kategorie Spotting die entsprechenden Bilderordner durchstöbern.

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 29 30 31 Nächste