Archiv der Kategorie: Hardware

D-Link DNS-323 … na endlich

Lange, wirklich lange hat es gedauert bis D-Link endlich ein Update der Firmware für das NAS DNS-323 veröffentlicht hat. Eigentlich hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben, daß der nervigste Bug – das Nicht-Abschalten der Lüfter im Standby – niemals behoben werden wird. Heute bin ich durch Zufall darüber gestolpert, daß es seit Jahresbeginn ein Update gibt, welches u.a. diesen Bug behebt.

Nun werkelt also die Version 1.10 auf dem DNS-323. Nach 2 Jahren endlich rund um glücklich ;-).

IdeaPad S10

Man sollte ja meinen, daß ein PC und ein Notebook für einen Menschen ausreichend sind … normalerweise ja, aber nicht wenn man das Notebook selten außer den eigenen vier Wänden betreibt. Ich finde, mein DELL Vostro 1520 ist zwar ein ziemlich gutes Notebook, aber für richtige Mobilität braucht es ein kleineres Gerät, welches man z.B. auch problemlos im Fotorucksack verstauen kann. Nach intensiver Suche habe ich mich für ein Lenovo IdeaPad S10-2 mit integriertem UMTS-Modem entschieden.
Das Gerät ist wertig verarbeitet und wiegt trotzdem nur wenig mehr als 1KG. Die Auflösung von 1024×574 Px erscheint einem zunächst winzig (wenn man es gewohnt ist mit 1900×1200 Px zu arbeiten), aber mein erster eigener Windows 95 PC hing auch nur an einer 15 Zoll Röhre mit einer Auflösung von 800×600 Px … das ging auch. Und es gibt ja auch die Möglichkeit, Anwendungen im Vollbildmodus zu betreiben.

Weiterlesen

CeBIT 2010

Trotz des heftigen Schneefalls in der Nacht zuvor haben wir uns am Samstag Morgen auf den Weg nach Hannover gemacht. Erster Kontakt … 8 Euro für den Parkplatz wollte man da haben *urgs* … Gott sei Dank ist das Parken für die Presse 😉 kostenlos. 8 Euro finde ich persönlich unverschämt, das muß mal so klar gesagt werden.
Das gute an dem Parkplatz … wir waren direkt hinter Halle 3 wo wir auch als erstes hin wollten, um jemanden zu besuchen. Dort bekamen wir einen Hinweis auf eine neue Software, die das Suchen und Finden (u.a. bei Google) erleichtern soll … yolink, ein Plugin für den Browser. Austesten konnte ich das Tool allerdings noch nicht.

Ein großes Thema war USB 3.0, welches nun/demnächst von den Motherboard-Herstellen direkt onboard unterstützt wird. Eine gute Entwicklung, kommt doch (zumindest bei mir) USB 2.0 so langsam an seine Performance-Grenze.


Weiterlesen

Seiten: 1 2 Nächste